Welscup

Welscup

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spannendes Welscupfinale im März
Nach den beiden Riesentorläufen am letzten Wochenende auf der Höss ist das Titelrennen um den Welscupsieger sowohl bei den Damen als auch bei den Herren noch völlig offen.
Noch führt Alexandra Zemsauer (TVN Spark. Wels) die Cupwertung an, aber mit einem Tagessieg beim Volkslauf im März kann Evelyn Pernkopf (Skiklub ESKA Wels) ihren Titel verteidigen. Pöll Bianca (TSU Stadl Paura) und Alexandra Petodnig haben nur noch Außenseiterchancen.
Der Titel Welscupsieger wird von drei Läufern umkämpft. Weidinger Christian (TVN Spark. Wels) liegt derzeit knapp mit einem Sieg vor Gassner Johannes (ESKA Wels), die besten Chancen hat aber Kreilhuber Severin (ESKA Wels). Drei Tagessiege stehen auf seinem Konto, noch einer genügt für die Titelverteidigung.
Die Mannschaftswertung um den max.center Welscup ist fast entschieden. Mit sieben Punkten Vorsprung geht der TVN Spakasse COLOP Wels ins letzte Rennwochenende im März. Nur eine Überraschung könnte das Blatt zugunsten des Titelverteidigers Skiklub ESKA Wels wenden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü